RE:Ἀγνοῦ κέρας

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 834
Pauly-Wissowa I,1, 0833.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|834||Ἀγνοῦ κέρας|[[REAutor]]|RE:Ἀγνοῦ κέρας}}        

Ἀγνοῦ κέρας, niedrige, sandige, weit ins Meer hinausreichende Landspitze an der Deltaküste Ägyptens, östlich neben der bolbitischen Nilmündung, benannt nach der Weidenart ἄγνος. Strab. XVII 801.