RE:Ἀπόλογοι

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 167
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|167||Ἀπόλογοι|[[REAutor]]|RE:Ἀπόλογοι}}        

Ἀπόλογοι,[WS 1] eine Behörde, welche in einer Inschrift von Thasos CIG 2161 erwähnt wird. Sie ist competent, die Strafsummen von denjenigen einzuheben, die gegen den gefassten Volksbeschluss etwas unternommen haben. Boeckh (z. St.) vergleicht sie mit den Logisten der Athener.

Anmerkungen (Wikisource)

  1. transkribiert: Apologoi.