RE:Ἀχιλίδες Χερρόνησοι

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 220
Pauly-Wissowa I,1, 0219.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|220||Ἀχιλίδες Χερρόνησοι|[[REAutor]]|RE:Ἀχιλίδες Χερρόνησοι}}        

Ἀχιλίδες Χερρόνησοι[WS 1] (Var. Ἀχιτίδες; Χερρόνησοι τῶν Ἀντίδων?), bei Scyl. 108 Name des östlichen Küstenvorsprungs der Kyrenaika, die Χερρόνησος μεγάλη des Ptol. IV 5, 2. Gegenwärtig Ras et-tin. Vgl. H. Barth Wanderungen I 501.

Anmerkungen (Wikisource)

  1. transkribiert: Achilides Cherronesoi.