RE:Achilleus 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 245
Pauly-Wissowa I,1, 0245.jpg
Achilles of Athens in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|245||Achilleus 2|[[REAutor]]|RE:Achilleus 2}}        

2) Sohn des Lyson, nach Ptolemaios bei Phot. Biblioth. p. 152 Bekk. der geistige Urheber des Ostrakismos (καὶ ὁ τὸν ὀστρακισμὸν ἐπινοήσας Ἀθήνησι Ἀχιλλεὺς ἐκαλεῖτο, υἱὸς Λύσωνος). Die Nachricht ist wegen des Charakters ihres Gewährsmannes verdächtig. Vgl. Hercher Jahrb. f. Philol. Suppl. I 269ff.