RE:Acilius 26

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 254
Pauly-Wissowa I,1, 0253.jpg
Manius Acilius Balbus (Konsul 114 v. Chr.) in der Wikipedia
Manius Acilius Balbus in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|254||Acilius 26|[[REAutor]]|RE:Acilius 26}}        

26) M.’ Acilius Balbus, cos. 640 = 114 mit C. Porcius Cato. Cassiod. Plin. n. h. II 98. 147. Obsequens 37 (hier wie in einigen Hss. Cassiodors wird überliefert M.). Als Münzmeister auf Münzen um 620 = 134 M.’ Acili(us) Balbus auf dem Silber, auf dem Kupfer ohne Cognomen. Mommsen RMW 530 (Trad. Bl. II 331).