RE:Adienos

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 361
Pauly-Wissowa I,1, 0361.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|361||Adienos|[[REAutor]]|RE:Adienos}}        

Adienos (Ἀδιηνός Arrian. Per. 8 und Anon. Per. 39, nach letzterem früher auch Ἀδινῆος), kleiner Küstenfluss in Pontos, 180 Stadien westlich von Athenai; jetzt Kanlü Dere. Die Tab. Peut. nennt etwa an der Stelle einen Ort Ardineus, welcher wohl mit Odeinios (Skyl. 84; G. Rav. Godinio) gleich zu setzen ist.