RE:Adryades

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 421
Pauly-Wissowa I,1, 0421.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|421||Adryades|[[REAutor]]|RE:Adryades}}        

Adryades (Ἀδρυάδες), Kurzform für Ἁμαδρυάδες bei Propert. I 20, 12. Nonnos XXIV 24. 99. XXII 14. 91. XLIV 145 u. a., nach Boeckh zu Pind. frg. 126 p. 632 von ἄδρυα .. Σικελοὶ .. τὰ μῆλα. παρὰ δὲ Ἀττικοῖς τὰ ἀκρόδρυα, Hesych. Über den Unterschied von A., Dryaden und Hamadryaden vgl. die Stellen bei Unger Paradoxa Theb. 440.