RE:Adversitor

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 431
Pauly-Wissowa I,1, 0431.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|431||Adversitor|[[REAutor]]|RE:Adversitor}}        

Adversitor heisst im Personenverzeichnis zu Plautus Mostellaria der Sklave, der den auswärts speisenden Herrn abends abholt (advorsum it). Das Wort bezeichnet schwerlich eine besondere Klasse von Sklaven, sondern ist für den besonderen Fall geschaffen. Nach Terenz kommt das advorsum ire nicht vor, sondern man behielt den begleitenden Sklaven (ad pedes, a pedibus) im fremden Hause bei sich. Becker-Göll Gallus II 154f.

[Mau.]