RE:Aedonia

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 474
Pauly-Wissowa I,1, 0473.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|474||Aedonia|[[REAutor]]|RE:Aedonia}}        

Aedonia (Ἀηδωνία Skylax 108; im Stad. mar. magni 41, wo die Erwähnung von einer Glosse herzurühren scheint, infolge eines Schreibfehlers Σιδωνία; bei Ptol. IV 5, 75 Ἀηδονίς), Insel an der Ostküste des kyrenaïschen Hochlandes, jetzt Djeziret el-Burda im Golfe von Bomba. Gail zum Stad. mar. magni. H. Barth Wanderungen durch das punische und kyrenische Küstenland 510. Ferd. Borsari Geografia etnol. e stor. della Tripolitana, Cirenaica e Fezzan 179.