RE:Aelius 27

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 490
Pauly-Wissowa I,1, 0489.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|490||Aelius 27|[[REAutor]]|RE:Aelius 27}}        

27) L. Aelius Aug. lib. Aurelius Apolaustus Memphius Agrippus. Verus habuit et Agrippum histrionem, cui cognomentum erat Memphii (nach der „alten königlichen“ Stadt Memphis vom Volke so genannt, Athen. I 20 C), quem Apolaustum nominavit, Hist. Aug. Verus 8, 10. [A]elio Aug. lib. [Aur]elio Apolausto [pa]ntomimo, CIL IX 344, wo Mommsen alles über ihn Überlieferte zusammengestellt hat. L. Aurelio Apolausto Memphio Augg. (also des Marcus und Verus) lib. hieronicae, CIL VI 10117. L. Aurelius A[p]olaustus pantomimus Mem[ph]ius, CIL X 6219 (Fundi) . . . Aurel. . . . Apolausto hieronico, CIL X 3716 (Campan.). Apolaustus aliique liberti aulici interempti (mit Cleander), Hist. Aug. Comm. 7, 2. Vgl. Verus ad Frontonem p. 116 Naber, wo aber Mommsen Herm. VIII 1874, 213f. einen andern Apolaustus annimmt; Friedländer SG II³ 610.

Anmerkungen (Wikisource)

  • Siehe auch Aelius 27a im Supplementband I.
  • Siehe auch Aelius 27aa von Mario Bonaria († 2004) im Supplementband X, Sp. 3-4.