RE:Aenuscabales

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 596
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|596|{{{SE}}}|Aenuscabales|[[REAutor]]|RE:Aenuscabales}}        

Aenuscabales (Plin. VI 158), Name einer Quelle in Südarabien. Das Wort bedeutet nach Plinius fons camelorum, worin entweder ʿaingamal oder ʿain-ibil stecken kann.