RE:Afliae

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 708
Pauly-Wissowa I,1, 0707.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|708||Afliae|[[REAutor]]|RE:Afliae}}        

Afliae, Beiname der Matronae auf zwei Kölner Inschriften, Brambach CIRhen. 338 (M. Afliabus), Bonn. Jahrb. LXXIV 199 (M. Aflims, dies der altgermanische Dativ), seine Deutung ist unsicher. Man hat ihn zu der Eifel und den ebenso unbekannten Ifles in Beziehung gesetzt (Rhein. Jahrb. LXXXIII 25). Much Zeitschrift für deutsches Altert. N. F. XIX 357 vermutet Namens- und Wesensverwandtschaft mit der lateinischen Ops. Der Beiname ist wohl aber eher ein topischer.

[Ihm.]