RE:Aganippe 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 731
Pauly-Wissowa I,1, 0731.jpg
Aganippe (Tochter des Termessos) in der Wikipedia
Aganippe in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|731||Aganippe 1|[[REAutor]]|RE:Aganippe 1}}        

Aganippe (Ἀγανίππη). 1) Eine den Musen geweihte Quelle am Fusse des Helikon (Paus. IX 29, 5 Verg. Ecl. X 11f. Iuv. VII 6f.; vgl. Ann. d. Inst. 1849, 26. 1861, 86ff.) und die Nymphe derselben, Tochter des Flussgottes Termessos (Permessos), Paus. l. l. Kallimachos bei Serv. Ecl. l. l.