RE:Agretai

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 891
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|891||Agretai|[[REAutor]]|RE:Agretai}}        

Agretai (Ἀγρέται oder Ἀγρεταί) hiessen nach Hesychios in Kos neun Jungfrauen, die alljährlich zum Dienst der Athena ausgewählt wurden.