RE:Aikalon

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 1006
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|1006||Aikalon|[[REAutor]]|RE:Aikalon}}        

Aikalon. Αἴκαλον Ἰταλίας φρουρίον, nur bei Steph. Byz. aus Dionys. Hal. l. XVI angeführt, gewöhnlich ohne Beweis mit Aeclanum identificiert.