RE:Aineias 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 1010
Pauly-Wissowa I,1, 1009.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|1010||Aineias 1|[[REAutor]]|RE:Aineias 1}}        

Aineias. 1) Αἰνειάς, Epiklesis der Aphrodite in Akarnanien und in Sicilien ἐπὶ κορυφῇ τοῦ Ἐλύμου; die Heiligtümer sollen der Legende nach von A. gegründet sein. Dion. Hal. ant. I 50. 53; vgl. 49. 51. E. Curtius Hermes X 243. Imhoof-Blumer Wien. Numism. Ztschr. X 133.