RE:Ainos 8

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 1029
Pauly-Wissowa I,1, 1029.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|1029||Ainos 8|[[REAutor]]|RE:Ainos 8}}        

8) Gefährte des Odysseus, Bruder des Guneus, Eponymos der thrakischen Stadt Ainos (Nr. 1). Euphor. fr. 154 (Serv. Aen. III 16). Steph. Byz. s. Αἶνος; vgl. Knaack Jahrb. f. Philol. 1888, 151. Über den Zusammenhang, in dem A. bei Kallimachos vorkam, s. Noack Herm. XXVIII 148.