RE:Akropodion

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 1200
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|1200||Akropodion|[[REAutor]]|RE:Akropodion}}        

Akropodion (acropodium). Bei Hygin. fab. 88 verbirgt Pelopia das dem Thyestes entrissene Schwert sub acropodio Minervae. Da Hygin das griechische Wort seiner Quelle beibehält, kann er nicht die Fussspitze, sondern nur etwa die Basis verstanden haben, vermutlich aus Missverständnis.

[Mau.]