RE:Androna 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 81
Pauly-Wissowa S I, 0081.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|81||Androna 2|[[REAutor]]|RE:Androna 2}}        

S. 2161, 49 zum Art. Androna:

2) Aus dem Beinamen (Μηνὶ) Ἀνδρωνηνῷ erschliesst Anderson (Journ. Hell. Stud. XIX 96) für die Ruinen von Topakli, südwestlich von Angora, den Namen A., den er identificiert mit Ἄνδρος (Ἄναρος) bei Ptol. V 4, 7.

[Ruge.]