RE:Appuleius 5

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 245
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|245||Appuleius 5|[[REAutor]]|RE:Appuleius 5}}        

5) Apuleius, war von den Triumvirn geächtet und entfloh in der Maske eines Centurionen, welcher von Bewaffneten begleitet, auf Geächtete Jagd machte. Dabei stiess er auf (L.) Arruntius, der in gleicher Lage zum gleichen Rettungsmittel gegriffen hatte, und es entspann sich ein Kampf, bis beide die Wahrheit erkannten. A. entfloh zu Brutus. ἐστρατήγησε τῷ Βρούτῳ Βιθυνίας καὶ Βρούτου πεσόντος Ἀντωνίῳ παραδοὺς Βιυθνίαν κατήχθη, Appian. b. c. IV 46.