RE:Aqua, Aquae 39

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 300
Pauly-Wissowa II,1, 0299.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|300||Aqua, Aquae 39|[[REAutor]]|RE:Aqua, Aquae 39}}        

39) Aquae Dacicae, in Mauretania Tingitana, an der Strasse von Tingis nach Volubilis, 16 Mill. von diesem (It. Ant. p. 23, vgl. Geogr. Rav. III 11); von Tissot (Mém. présentés par div. sav. à l’Acad. des inscr. IX 1, 294) mit der schwefelhaltigen Quelle Aïn el-Kibrit identificiert.