RE:Aqua, Aquae 66

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 303
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|303||Aqua, Aquae 66|[[REAutor]]|RE:Aqua, Aquae 66}}        

66) Aquae Passeris (auf der Tab. Peut. fälschlich Passaris, denn auf einer Inschrift aus Viterbo CIL XI 3003 = Henzen 6634 heissen sie Aquae Passerianae und bei Martial. VI 42, 6 fervidi fluctus Passeris) in Etrurien, 11 mp. von Volsinii (Bolsena), 17 mp. (so zu verbessern für das hsl. 8) von Forum Cassi (Vetralla), die jetzigen Bagni Giasinelli, 7 km. nördlich von Viterbo. Desjardins La table de Peutinger 134 (der aber neben der richtigen Identification noch die verkehrte mit Balneum regis-Bagnorea giebt). Dennis Etruria (1878) I 157.