RE:Ara, Arae 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 339
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|339||Ara, Arae 1|[[REAutor]]|RE:Ara, Arae 1}}        

1) ad Aras (Itin. Ant. 413, 4 und in den vier Itinerarien von Vicarello, CIL XI 3281–3284), Station der Strasse von Astigi nach Corduba im südlichen Hispanien; nicht genau zu ermitteln, da es überall Altäre gab; Guerra (Discurso á Saavedra, Madrid 1862, 85) setzt sie an den Platz der Venta de Siete Torres bei la Carlota.