RE:Arantas 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 379
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|379||Arantas 2|[[REAutor]]|RE:Arantas 2}}        

2) Ein von einem 17jährigen Jüngling Nikephoros besiegter Bebryker aus der Gegend von Chalkedon, Arrian. v. Nikomed. frg. 50 aus Eust. Dion. Per. 378, FHG III 596 in einer mythisch klingenden Erzählung. Beide Namen bewahren wie die makedonischen Arantides (s. d.) die Erinnerung an den thrakischen Ares (s. d. und Aras).