RE:Araspes

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 381
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|381||Araspes|[[REAutor]]|RE:Araspes}}        

Araspes (Ἀράσπης und Ἀράσπας; auf einer vielleicht aus Charakene stammenden Münze, Head HN 697 βασιλέως Χαράσπου; altpers. *Harâspa), Meder, spielt in Xenophons Kyropaedie eine Rolle als Günstling seines Jugendfreundes Kyros und leidenschaftlicher Bewunderer der ihm zur Bewachung anvertrauten Pantheia, der Gattin Königs Abradatas (s. d.), Xen. Cyr. V 1, 1ff. VI 1,31ff. 3, 14ff. Plut. de. prof. in virt. 15; de curios. 13.