RE:Archelaos 32

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 453
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|453||Archelaos 32|[[REAutor]]|RE:Archelaos 32}}        

32) Neffe des Vorhergehenden (Lib. or. I 175), Comes sacrarum largitionum des Valens im J. 369 (Cod. Theod. IV 12, 6. IX 21, 7. X 16, 2. 21, 1), ehrte den Libanios durch seinen Besuch. An ihn gerichtet Lib. epist. 111. 873 und lat. I 44. III 378, falls die beiden letzteren echt sind. In ihnen wird auch ein Sohn von ihm Namens Akakios genannt.