RE:Arcias

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 602
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|602||Arcias|[[REAutor]]|RE:Arcias}}        

Arcias (Arciade Tab. Peut., Arciadis Geogr. Rav. IV 32), Flecken im Lande der Bruttier, zwischen Rhegium und Nicotera, vielleicht identisch mit der im Itin. Ant. 105. 109 ad Mallias genannten Station (s. auch Ἀβάλας λιμήν oben B. I S. 12).