RE:Areios 14

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 626627
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|626|627|Areios 14|[[REAutor]]|RE:Areios 14}}        

14) Ἄρειος (Athen. Mitt. VII 71; Ἄρηος ebd. XV 307. Bull. hell. V 422 nr. 35; Ἄρεος Ἐφημ. ἀρχ. I 1838, 69; von Ares abgeleitet?). Monat des thessalischen Kalenders, nachweisbar für Phalika (Bull. hell. V 422 nr. 35, aus Lamia, μηνὸς Ἀρήου ὡς Φαλικαῖοι ἄγοντι, ἐν Δελφοῖς δὲ ἄρχοντος Δαμοσθένεος μηνὸς Θευξενίου, also mit unserem März zu gleichen), Lamia. Collitz 1449, dann für die Magneten, Athen. Mitt. VII 71. XV 307. Endlich nennen die Menologien Ἄρειος im bithynischen [627] Solarkalender den 31tägigen Monat zwischen dem 23. Juni und dem 23. Juli iul.