RE:Arethusa 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 679
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|679||Arethusa 1|[[REAutor]]|RE:Arethusa 1}}        

1) Quelle gegen 20 Minuten südlich von Chalkis auf Euboia am Wege nach Eretria, hart am Meere (Eur. Iph. A. 170. Dikaiarch. Hellen. 26. Strab. I 58. X 449. Athen. VII 278 e. VII 331e. Suid.), mit trinkbarem aber nicht sehr gutem Wasser, vgl. Ulrichs Reisen und Forschungen II 216f. Leake N. Greece II 254. Baedeker Griechenland² 210. Sie hängt mit vulkanischen Erscheinungen zusammen und wurde einmal vorübergehend verschüttet (Strab. I 58).