RE:Argyrinoi

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 801
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|801||Argyrinoi|[[REAutor]]|RE:Argyrinoi}}        

Argyrinoi, ein Stamm der Epeirotai, Timaios bei Steph. Byz.; nahe den Keraunia, Lycophr. 1017. Eine Stadt, unbestimmt wo, Namens Argyros nannte Philistos, Steph. Byz. Leake und Hahn vergleichen mit Recht die auf antiken Grundlagen gebaute und am Fluss von Dhrvnópoli, der von Süden der Vojúsa zuströmt, gelegene Stadt Argyro kástro; die Strasse von Dyrrachion über Antigoneia nach Hadrianopolis ging hier durch.