RE:Aristonikos 10

From Wikisource
Jump to navigation Jump to search
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 961
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|961||Aristonikos 10|[[REAutor]]|RE:Aristonikos 10}}        

10) Sohn des Menandros aus Oropos. Νικήσας ἐγκώμιον καταλογάδην bei den Amphiaraen zu Oropos, Anfang des 1. Jhdts. v. Chr., Dittenberger IGS 418.