RE:Aristonikos 3

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 961
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|961||Aristonikos 3|[[REAutor]]|RE:Aristonikos 3}}        

3) Sohn des Nikophanes, Athener (Ἀναγυράσιος). Er beantragt im J. 340 die Bekränzung des Demosthenes, Vit. X orat. Demosth. 846 A. 848 C. Demosth. XVIII 83. 223; vgl. Schäfer Dem. II² 496, 3. Derselbe τὸ συνειλεγμένον εἰς τὴν ἐπιτιμίαν ἀργύριον εἰς σωτηρίαν ἐπεδίδω, Dem. XVIII 312; vgl. Schäfer Dem. III² 136, 1.