RE:Berossos 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,1 (1897), Sp. 309
Pauly-Wissowa III,1, 0309.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,1|309||Berossos 2|[[REAutor]]|RE:Berossos 2}}        

2) Βηρωσσός, Gatte der Amazone Lysippe, Vater des Tanaïs; nach ihm ist das ἔλαιον Βηρωσσοῦ, skythisch ἄλινδα, genannt, Ps.-Plut. de fluv. XIV 1f. angeblich nach Ktesiphon de plantis I, wo Hercher den Ausfall eines Stadtnamens Alinda, C. Müller Geogr. gr. min. II 653 die nordischen Galindae vermutet und für B. eine Confusion mit den an den Tanaïsquellen am Rhipaeengebirge wohnenden Βοροῦσκοι (Ptol. III 5, 22) annimmt. Alexandre dagegen (zu Paus. X 12, 10, Exc. ad. Sibyll. 83) versteht unter ihm den folgenden.