RE:Bibline

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,1 (1897), Sp. 404
Pauly-Wissowa III,1, 0403.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,1|404||Bibline|[[REAutor]]|RE:Bibline}}        

Bibline (Βιβλίνη), Gegend in Thrakien, nach welcher der Βίβλινος οἶνος benannt sein sollte, Steph. Byz. Bei Epicharm. in Etym. M. (FHG IV 339) werden dafür Βίβλινα ὄρη genannt, bei anderen heisst sie Biblia (s. d.). Vgl. auch Biblos Nr. 1.