RE:Bithyas 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,1 (1897), Sp. 507
Pauly-Wissowa III,1, 0507.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,1|507||Bithyas 2|[[REAutor]]|RE:Bithyas 2}}        

2) Βιθύας (Appian.; Βιθίας Zonar. Suid. s. Βιθίας), numidischer Reiterführer, der den Karthagern während des dritten punischen Krieges gute Dienste leistete. Bei der Eroberung der Stadt fiel er in die Hände der Sieger, ward aber geschont und lebte als politischer Gefangener in einer italischen Stadt, Appian. Libyc. 111. 114. 120. Zonar. IX 30. Bei Suid. s. διέπεσεν findet sich die abgerissene Notiz καὶ ἡ μὲν κατὰ τὰν Βιθύαν ἐλπὶς τούτῳ τῷ τρόπῳ διέπεσεν, diese Worte sind, wie es scheint, als Glossen zugesetzt bei Suid. Βιθίας ὄνομα κύριον.