RE:Bostar

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Zur Namensform
Band III,1 (1897) Sp. 789 (IA)
Register III,1 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,1|789||Bostar|[[REAutor]]|RE:Bostar}}        

Bostar, karthagischer Name, griech. Βώσταρος; Βώστωρ bei Polybios. Die Form Diodors Οὐοδόστωρ oder Βοδόστωρ kommt dem punischer Original näher. Die tyrische Form lautet griechisch Βουδάστρατος, s. die koische Inschrift Bull. hell. V 206. Der Name soll ‚Knecht der Astarte‘ bedeuten (P. Schröder Die phöniz. Sprache 93, 108f.), doch ist diese Erklärung, wie P. Jensen bemerkt, vielleicht unrichtig.