RE:Calefacelenses

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,1 (1897), Sp. 1350
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,1|1350||Calefacelenses|[[REAutor]]|RE:Calefacelenses}}        

Calefacelenses coloni, Bauern auf einer kaiserlichen Domäne in Mauretanien. Die Inschrift CIL VIII 8426, gefunden in Ain-Zada, westlich von Sétif (Sitifis), ist dem Kaiser Caracalla gewidmet von den coloni Caput saltus Horreorum et Kalefacelenses Pardalarienses.