RE:Camari 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,1 (1897), Sp. 1424
Pauly-Wissowa III,1, 1423.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,1|1424||Camari 1|[[REAutor]]|RE:Camari 1}}        

Camari. 1) Eine Insel im roten Meere an der südwestlichen Küste Arabiens. Plinius (VI 151) beschreibt die Küste südlich von den Karben (Karphati) und sagt: a meridie insulae multae maxima Camari. Sprenger (Alte Geogr. 78) vergleicht damit Καρδαμίνη (Ptol. VI 7, 44), vgl. Iuba bei Plin. VI 33. 34, und Hekataios bei Steph. Byz. Καμαρηνοί, die er sämtlich mit den Kamarân-Inseln identificiert.