RE:Cerbani

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band III,2 (1899), Sp. 1968
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|1968|{{{SE}}}|Cerbani|[[REAutor]]|RE:Cerbani}}        

Cerbani (Var. Gerbani), ein Volk in Südarabien, welches Plin. VI 154 neben Sabaeern und Agraeern, VI 160 neben Homeriten, Minaeern, Agraeern und Chatramotiten aufzählt. Mordmann (ZDMG XXXI) vergleicht die גרב‎ der sabaeischen Inschriften (Hal. 371, 9. 376. 380. 382. 587), Sprenger (Alte Geogr. 439) sucht sie in Aḥwar in der Nähe der Ḥagr-beni-Wahb im jetzigen W. Qirbe. Anders Glaser Skizze 70.