RE:Chalkis 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,2 (1899), Sp. 2088
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|2088||Chalkis 2|[[REAutor]]|RE:Chalkis 2}}        

2) Alter Name der Insel Euboia, Kallidem. bei Plin. n. h. IV 64. Solin. 11, 15 (FHG IV 352). Vgl. Epaphr. bei Steph. Byz. s. Αἴδηψος· πρῶτοι χαλκὸν ἐκεῖ ἐνεδύσαντο οἱ Κούρητες – ἀφ’ οὗ οἱ Χαλκιδεῖς ὠνομάσθησαν. Umgekehrt wird auch für die Stadt Ch. der Name Euboia angeführt, s. Nr. 1. Später scheint der Name Ch. für die Insel wieder in Gebrauch gekommen zu sein, Monst. Porph. them. II 5 p. 51 (Εὔβοιαν, ἥν τινες Χάλιν ἢ Χαλκίδα ἐπονομάζουσιν); vgl. Hierocl. 645 Χαλκὶς νῆσος Εὐβοίας.