RE:Deliades 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band IV,2 (1901), Sp. 2435
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV,2|2435||Deliades 2|[[REAutor]]|RE:Deliades 2}}        

2) Δηλιάδης, einer von mehreren Namen, mit denen in der monographischen Überlieferung derjenige benannt ist, wegen dessen Ermordung Bellerophon (s. d.) zu Proitos fliehen musste, Apollod. bibl. II § 30 Wagn. Tzetz. Lycophr. 17 und Chiliad. VII 812.