RE:Diogenes 38

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band V,1 (1903), Sp. 737
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,1|737||Diogenes 38|[[REAutor]]|RE:Diogenes 38}}        

38) Diogenes von Sikyon (FHG IV 392) ὁ γράψας τὰ περὶ Πελοπόννησον, wie es in der Homonymenliste Diog. VI 81 heisst. Das Buch, das gänzlich verschollen ist, dürfte der hellenistischen Periegetenlitteratur angehören.