RE:Dioxippos 3

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band V,1 (1903), Sp. 1151
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,1|1151||Dioxippos 3|[[REAutor]]|RE:Dioxippos 3}}        

3) Komoediendichter, dessen Zeit nicht genauer zu bestimmen ist, wohl der neuen Komoedie zuzurechnen. An Dramen werden citiert Ἀντιπορνοβοσκός, Ἱστοριογράφος, Φιλάργυρος bei Athenaios (darnach bei Suid.), dazu Θησαυρός bei Photios s. Κωρυκαῖος. Suidas nennt noch Διαδικαζόμενοι, vielleicht, aus seinem vollständigeren Text der ersten Bücher des Athenaios. Der Titel ist um so unverdächtiger, als eine gleichnamige Komoedie eines unbekannten Dichters in der didaskalischen Urkunde CIA II 975 b, aufgeführt unter dem Archon Timesianax (Anfang des 2. Jhdts.), erwähnt wird. Die unbedeutenden Fragmente des D. bei Meineke IV 541. Kock III 358.