RE:Euteknios

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band VI,1 (1907), Sp. 1492
Pauly-Wissowa VI,1, 1491.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VI,1|1492||Euteknios|[[REAutor]]|RE:Euteknios}}        

Euteknios, Rhetor (σοφιστής) aus unbekannter Zeit, Verfasser von prosaischen Paraphrasen der Alexipharmaka und Theriaka des Nikander und der Kynegetika des Oppianos. Die Paraphrasen der Werke des Nikander sind in den Ausgaben dieses Dichters abgedruckt (ed. Bandini, Florenz 1764; Alexipharmaka ed. J. G. Schneider, Halle 1792; Theriaka ed Schneider, Leipzig 1816). Die Paraphrase zu Oppians Kynegetika ist vollständig herausgegeben von Otto Tüselmann in den Abh. d. Gött. Ges. d. Wissensch., Philol.-hist. Kl., Neue Folge IV 1 (1900). Ob diese von E. herrührt, ist nicht ganz sicher; in der maßgebenden Hs. (Laurent. 31, 3, geschrieben im J. 1287), wo die Paraphrase sich am Rande des Oppiantextes befindet, ist sie anonym überliefert; nur in einer der beiden aus dem Laurent. abgeschriebenen Hss. (Vindob. philol. gr. 14 saec. XVI) findet sich der Name εὐτεκνίου von späterer Hand zugesetzt. Eine Paraphrase der Halieutika des Oppian (von E.?) in einer Athos-Hs. des 10. Jhdts. erwähnt E. Miller Mélanges de littér. gr. p. X. Eine von E. Winding (Hafniae 1702 und 1715) und von J. G. Schneider (Oppianus, Argent. 1776) herausgegebene Paraphrase eines verlorenen Gedichts über den Vogelfang (Ἰξευτικά), das angeblich Oppian zum Verfasser gehabt haben soll, trägt ohne Grund den Namen des E.; vgl. Cramer Anecd. Paris. I 42. Zur Paraphrase der Kynegetika vgl. A. Ludwich Aristarchs Homer. Textkritik II 597ff.

[Cohn.]