RE:Factionarius

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band VI,2 (1909), Sp. 1954
Factio in der Wikipedia
Factio in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VI,2|1954||Factionarius|[[REAutor]]|RE:Factionarius}}        

Factionarius ist der Vorsteher einer Circuspartei (s. Factiones), also wohl gleichbedeutend mit dominus factionis (s. Bd. V S. 1309), Corp. gloss. lat. II 388, 36 f. ὁ τάγματος ἡγούμενος, vgl. mit II 69, 61. 451, 6. 498, 42 factio τάγμα. V 293, 51. 455, 33 f. qui praeest. Erwähnungen CIL VI 10060 aus der Zeit Aurelians. Cod. Theod. XV 10, 1 und Gothofredus zu I 7. S. auch Du Cange Gloss. Graec. s. φακτιονάρης.