RE:Faustus 22

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band VI,2 (1909), Sp. 2095
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VI,2|2095||Faustus 22|[[REAutor]]|RE:Faustus 22}}        

22) Faustus, Sohn des Faustus Niger oder Albus, unter Hinweis auf die Verdienste des Vaters von Theoderich 507–509 in den Senat berufen (Cassiod. var. I 41).