RE:Iunius 80

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band X,1 (1918), Sp. 1039
Linkvorlage für WP   
* {{RE|X,1|1039||Iunius 80|[[REAutor]]|RE:Iunius 80}}        

80) M. Iunius Hermogenes, als Arvalbruder in dem Protokolle des Jahres 220 n. Chr. unter dem Consulate des Gratus und Seleucus angeführt.

[Riba.]