RE:Pedalion 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band XIX,1 (1937), Sp. [1937 17]–18
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XIX,1|17|18|Pedalion 1|[[REAutor]]|RE:Pedalion 1}}        

Pedalion. 1) Ein Vorgebirge in Karien, ganz nahe an Lykien, Mela I 83. Plin. n. h. V 103. Anonym. stad. m. m. 255. 260. 261. Maßgebend für die Bestimmung sind die Angaben in § 255 und 260, daß P. der Insel Ropisa gegenüberliegt und 30 Stadien (5,5 km) von Lydai (Klydai) entfernt ist. Das paßt nur auf den nordöstlichen Ausläufer der Halbinsel von Lydai, gegenüber von Chironisi. Auch die Entfernung (§ 261) P.–Ankon [18] am Glaukos 80 Stadien (14,8 km) stimmt, ebenso die von P.–Telmessos 200 Stadien (37 km), wenn man sie im Bogen ungefähr an der Küste hin mißt; vgl. Kiepert FOA VIII Text S. 8b Z. 63. Tomaschek S.-Ber. Akad. Wien, phil.-hist. Cl. CXXIV 8, 43, dazu die Karten Journ. hell. stud. X (1899) 51. XV (1895) 93, übernommen in TAM II p. 41.