RE:Plotius 15

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band XXI,1 (1951), Sp. [1951 598]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XXI,1|598||Plotius 15|[[REAutor]]|RE:Plotius 15}}        

15) Plotius Crispinus wird von Horaz an mehreren Stellen der sermones (I 1, 120. 3, 139. 4, 14. II 7, 45) als Dichterling verspottet. In seinem Kommentar bemerkt Porphyrio zur erstgenannten Stelle: Plotius Crispinus philosophiae studiosus fuit. Idem et carmina scripsit, sed tam garrule, ut aretalogus diceretur. Der bei Persius V 126 genannte Crispinus ist schwerlich die gleiche Persönlichkeit.