Richard Hoche

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Richard Hoche
Richard Hoche
[[Bild:|220px]]
* 28. September 1834 in Aschersleben
† 30. März 1906 in Hamburg
deutscher Altertumswissenschaftler
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116920882
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Hypatia, die Tochter Theons, Philologus – Zeitschrift für das classische Alterthum und sein Nachleben, Band XV, S. 435–474, (1860) Google
  • Ιωάννου Φιλοπόνου εἰς τὸ πρωτὸν τῆς Νικομάχου ἀριθμητικῆς εἰσαγωγῆς, (Program Wesel) Leipzig 1864 Google
  • mit Eduard Schauenburg: Deutsches Lesebuch für die Oberklassen höherer Schulen, Essen 1867 (Google Oxford, Google BStB)
  • Beiträge zur Geschichte der St. Johannis-Schule in Hamburg, Bd. 3: Die Ordnungen der St. Johannis-Schule im 16., 17. und 18. Jahrhundert. Hamburg, 1879 Internet Archive = Google-USA*

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Alle ADB-Artikel von Hoche